1
H
.
 1
D
.

PSE in Bildern


Ein virtuelles Museum


Bilder chemischer Elemente
 
Anzeige
 
© Jumk.de | Chemierechner | Teilchenbeschleuniger
Impressum & Datenschutz | Images of Elements
 2
He
.
 3
Li
...
 4
Be
...
 5
B
...
 6
C
...
 7
N
.
 8
O
.
 9
F
.
 10
Ne
.
 11
Na
...
 12
Mg
...
 13
Al
...
 14
Si
...
 15
P
...
 16
S
...
 17
Cl
.
 18
Ar
.
 19
K
...
 20
Ca
...
 21
Sc
...
 22
Ti
...
 23
V
...
 24
Cr
...
 25
Mn
...
 26
Fe
...
 27
Co
...
 28
Ni
...
 29
Cu
...
 30
Zn
...
 31
Ga
...
 32
Ge
...
 33
As
...
 34
Se
...
 35
Br
..
 36
Kr
.
 37
Rb
...
 38
Sr
...
 39
Y
...
 40
Zr
...
 41
Nb
...
 42
Mo
...
 43
Tc
...
 44
Ru
...
 45
Rh
...
 46
Pd
...
 47
Ag
...
 48
Cd
...
 49
In
...
 50
Sn
...
 51
Sb
...
 52
Te
...
 53
I
...
 54
Xe
.
 55
Cs
...
 56
Ba
...
 57-71
La-Lu

 72
Hf
...
 73
Ta
...
 74
W
...
 75
Re
...
 76
Os
...
 77
Ir
...
 78
Pt
...
 79
Au
...
 80
Hg
..
 81
Tl
...
 82
Pb
...
 83
Bi
...
 84
Po
...
 85
At
...
 86
Rn
.
 87
Fr
...
 88
Ra
...
 89-103
Ac-Lr

 104
Rf

 105
Db

 106
Sg

 107
Bh

 108
Hs

 109
Mt

 110
Ds

 111
Rg

 112
Cn

 113
Uut

 114
Fl

 115
Uup

 116
Lv

 117
Uus

 118
Uuo

Home | Zufall
Alle, Alle2, Mosaik
Paare-Spiel
Hintergrundwissen
Elemententabelle
Rekorde, Archiv
 57
La
...
 58
Ce
...
 59
Pr
...
 60
Nd
...
 61
Pm
...
 62
Sm
...
 63
Eu
...
 64
Gd
...
 65
Tb
...
 66
Dy
...
 67
Ho
...
 68
Er
...
 69
Tm
...
 70
Yb
...
 71
Lu
...
Inseln der Stabilität
 89
Ac
...
 90
Th
...
 91
Pa
...
 92
U
...
 93
Np
...
 94
Pu
...
 95
Am
...
 96
Cm
...
 97
Bk
...
 98
Cf
...
 99
Es
...
 100
Fm
...
 101
Md
...
 102
No
...
 103
Lr

 Teilchenzoo | Anzeige

   

Bilder und Eigenschaften der Lanthanoide


Alle Lanthanoide.
Ein Klick auf ein Bild führt zur passenden Elementseite.
Lanthan
Lanthan
Das Bild zu 61 Promethium ist eine Photomontage,
da Promethium sehr radioaktiv und selten ist.
57 La
Cer
Cer
Praseodym
Praseodym
Neodym
Neodym
Promethium
Promethium
Samarium
Samarium
Europium
Europium
Gadolinium
Gadolinium
58 Ce59 Pr60 Nd61 Pm62 Sm63 Eu64 Gd
Terbium
Terbium
Dysprosium
Dysprosium
Holmium
Holmium
Erbium
Erbium
Thulium
Thulium
Ytterbium
Ytterbium
Lutetium
Lutetium
65 Tb66 Dy67 Ho68 Er69 Tm70 Yb71 Lu

Die Lanthanoide bilden eine eigene Reihe innerhalb des Periodensystems. Bei diesen wird (vereinfacht gesagt) mit fortlaufender Nummer nicht die äußerste Schale mit Elektronen weiter aufgefüllt, wie bei den herkömmlichen Elementen und auch nicht die nächstinnere, wie bei den Übergangsmetallen, sondern eine noch weiter innen liegende, das sogenannte 4f-Orbital. Da das chemische Verhalten eines Elements vor allem durch die äußeren Elektronen beeinflusst wird, die bei den Lanthanoiden untereinander gleich sind, sind sie sich alle chemisch sehr ähnlich. Es handelt sich bei ihnen um silberne, relativ weiche, unedle und mehr oder weniger giftige Metalle. Sie sind schwer zu isolieren und voneinander zu trennen, weswegen oft ein Mischmetall aus ihnen verwendet wird, wenn das ausreicht. Lanthanoide spielen oft wichtige Rollen in speziellen technischen Anwendungen, biologische Bedeutung haben sie keine.


Anzeige


Die Bilder der Elemente sind freigegeben unter der Creative Commons Lizenz by, wenn nicht anders angegeben. Namensnennung durch Verlinkung (außerhalb des Internets Angabe der URL) der entsprechenden Elementseite.



Teilen:    


 


Anzeige