1
H
.
 1
D
.

PSE in Bildern


Ein virtuelles Museum


Bilder chemischer Elemente
 
Anzeige
 
© Jumk.de | Chemierechner | Teilchenbeschleuniger
Impressum & Datenschutz | Images of Elements
 2
He
.
 3
Li
...
 4
Be
...
 5
B
...
 6
C
...
 7
N
.
 8
O
.
 9
F
.
 10
Ne
.
 11
Na
...
 12
Mg
...
 13
Al
...
 14
Si
...
 15
P
...
 16
S
...
 17
Cl
.
 18
Ar
.
 19
K
...
 20
Ca
...
 21
Sc
...
 22
Ti
...
 23
V
...
 24
Cr
...
 25
Mn
...
 26
Fe
...
 27
Co
...
 28
Ni
...
 29
Cu
...
 30
Zn
...
 31
Ga
...
 32
Ge
...
 33
As
...
 34
Se
...
 35
Br
..
 36
Kr
.
 37
Rb
...
 38
Sr
...
 39
Y
...
 40
Zr
...
 41
Nb
...
 42
Mo
...
 43
Tc
...
 44
Ru
...
 45
Rh
...
 46
Pd
...
 47
Ag
...
 48
Cd
...
 49
In
...
 50
Sn
...
 51
Sb
...
 52
Te
...
 53
I
...
 54
Xe
.
 55
Cs
...
 56
Ba
...
 57-71
La-Lu

 72
Hf
...
 73
Ta
...
 74
W
...
 75
Re
...
 76
Os
...
 77
Ir
...
 78
Pt
...
 79
Au
...
 80
Hg
..
 81
Tl
...
 82
Pb
...
 83
Bi
...
 84
Po
...
 85
At
...
 86
Rn
.
 87
Fr
...
 88
Ra
...
 89-103
Ac-Lr

 104
Rf

 105
Db

 106
Sg

 107
Bh

 108
Hs

 109
Mt

 110
Ds

 111
Rg

 112
Cn

 113
Nh

 114
Fl

 115
Mc

 116
Lv

 117
Ts

 118
Og

Home | Zufall
Alle, Alle2, Mosaik
Paare-Spiel
Hintergrundwissen
Elemententabelle
Rekorde, Archiv
 57
La
...
 58
Ce
...
 59
Pr
...
 60
Nd
...
 61
Pm
...
 62
Sm
...
 63
Eu
...
 64
Gd
...
 65
Tb
...
 66
Dy
...
 67
Ho
...
 68
Er
...
 69
Tm
...
 70
Yb
...
 71
Lu
...
Inseln der Stabilität
 89
Ac
...
 90
Th
...
 91
Pa
...
 92
U
...
 93
Np
...
 94
Pu
...
 95
Am
...
 96
Cm
...
 97
Bk
...
 98
Cf
...
 99
Es
...
 100
Fm
...
 101
Md
...
 102
No
...
 103
Lr

 Teilchenzoo | Anzeige

     85    

85 At Astat

Halogen, Masse: 210 u, keine stabilen Isotope, Häufigkeitsrangliste (Erde/Weltall): 94/?

Auf Bild klicken zum Vergrößern. Dies ist nur eine Illustration und kein echtes Astat. Kristalle ähnlich dem Iod, aber dunkler als dieses, die auf Grund der extremen Radioaktivität blau leuchten, verdampfen zu dunkelviolettem Gas. Dieser Anblick würde nur einen Bruchteil einer Sekunde währen. Eine solche Menge an Astat würde so viel Hitze erzeugen, dass es sich quasi sofort auflösen würde.

Astat

Astat ist mit einer geschätzten Gesamtmasse von 25 Gramm auf der Erde das seltenste natürliche Element dort. Es wird in manchen Zerfallsketten gebildet, das stabilste Isotop hat aber eine Halbwertszeit von nur etwas über acht Stunden. Chemisch ist das Astat dem Iod ähnlich, aber metallischer und reaktionsträger als dieses. Trotz seiner Seltenheit und Kurzlebigkeit hat es sogar ein Anwendungsgebiet. In der Nuklearmedizin gibt es Präparate mit winzigen Mengen künstlich aus Wismut erzeugten Astats zur innerlichen Bestrahlung. Astat zerfällt zu Polonium oder zu Wismut.


Anzeige


Die Bilder der Elemente sind freigegeben unter der Creative Commons Lizenz by, wenn nicht anders angegeben. Namensnennung durch Verlinkung (außerhalb des Internets Angabe der URL) der entsprechenden Elementseite.



Teilen:    


 


Anzeige