1
H
.
 1
D
.

PSE in Bildern


Ein virtuelles Museum


Bilder chemischer Elemente
 
Anzeige
 
© Jumk.de | Chemierechner | Teilchenbeschleuniger
Impressum & Datenschutz | Images of Elements
 2
He
.
 3
Li
...
 4
Be
...
 5
B
...
 6
C
...
 7
N
.
 8
O
.
 9
F
.
 10
Ne
.
 11
Na
...
 12
Mg
...
 13
Al
...
 14
Si
...
 15
P
...
 16
S
...
 17
Cl
.
 18
Ar
.
 19
K
...
 20
Ca
...
 21
Sc
...
 22
Ti
...
 23
V
...
 24
Cr
...
 25
Mn
...
 26
Fe
...
 27
Co
...
 28
Ni
...
 29
Cu
...
 30
Zn
...
 31
Ga
...
 32
Ge
...
 33
As
...
 34
Se
...
 35
Br
..
 36
Kr
.
 37
Rb
...
 38
Sr
...
 39
Y
...
 40
Zr
...
 41
Nb
...
 42
Mo
...
 43
Tc
...
 44
Ru
...
 45
Rh
...
 46
Pd
...
 47
Ag
...
 48
Cd
...
 49
In
...
 50
Sn
...
 51
Sb
...
 52
Te
...
 53
I
...
 54
Xe
.
 55
Cs
...
 56
Ba
...
 57-71
La-Lu

 72
Hf
...
 73
Ta
...
 74
W
...
 75
Re
...
 76
Os
...
 77
Ir
...
 78
Pt
...
 79
Au
...
 80
Hg
..
 81
Tl
...
 82
Pb
...
 83
Bi
...
 84
Po
...
 85
At
...
 86
Rn
.
 87
Fr
...
 88
Ra
...
 89-103
Ac-Lr

 104
Rf

 105
Db

 106
Sg

 107
Bh

 108
Hs

 109
Mt

 110
Ds

 111
Rg

 112
Cn

 113
Uut

 114
Fl

 115
Uup

 116
Lv

 117
Uus

 118
Uuo

Home | Zufall
Alle, Alle2, Mosaik
Paare-Spiel
Hintergrundwissen
Elemententabelle
Rekorde, Archiv
 57
La
...
 58
Ce
...
 59
Pr
...
 60
Nd
...
 61
Pm
...
 62
Sm
...
 63
Eu
...
 64
Gd
...
 65
Tb
...
 66
Dy
...
 67
Ho
...
 68
Er
...
 69
Tm
...
 70
Yb
...
 71
Lu
...
Inseln der Stabilität
 89
Ac
...
 90
Th
...
 91
Pa
...
 92
U
...
 93
Np
...
 94
Pu
...
 95
Am
...
 96
Cm
...
 97
Bk
...
 98
Cf
...
 99
Es
...
 100
Fm
...
 101
Md
...
 102
No
...
 103
Lr

 Teilchenzoo | Anzeige

   

Bilder und Eigenschaften der Actinoide


Alle Actinoide.
Ein Klick auf ein Bild führt zur passenden Elementseite.
Actinium
Actinium
Bilder mit blauem Rahmen sind Fotomontagen,
Bilder mit rotem Rahmen sind aus externen Quellen.
89 Ac
Thorium
Thorium
Protactinium
Protactinium
Uran
Uran
Neptunium
Neptunium
Plutonium
Plutonium
Americium
Americium
Curium
Curium
90 Th91 Pa92 U93 Np94 Pu95 Am96 Cm
Berkelium
Berkelium
Californium
Californium
Einsteinium
Einsteinium
Fermium
Fermium
Mendelevium
Mendelevium
Nobelium
Nobelium
Lawrencium
Lawrencium
97 Bk98 Cf99 Es100 Fm101 Md102 No103 Lr

Die Actinoide bilden eine eigene Reihe innerhalb des Periodensystems, wie die Lanthanoide und chemisch diesen ähnlich, bei ihnen wird aber das 5f-Orbital aufgefüllt. Alle Actinoide sind radioaktive Metalle und geben sehr harte γ-Strahlung von sich. Deren Stabilität erreicht bei Thorium und Uran einen Höhepunkt, zum Ende der Reihe hin nimmt sie stark ab. Bis zum Uran sind sie natürlich auf der Erde zu finden. Neptunium und Plutonium kommen in der Natur nur noch in winzigen Spuren vor, diese und alle Elemente jenseits davon müssen künstlich erzeugt werden. Chemisch sind die Actinoide noch unedler und giftiger als die Lanthanoide. Ihre Verwendung beschränkt sich zumeist auf die friedliche und kriegerische Nutzung von Kernenergie und in kleinen Mengen in der Nuklearmedizin. Die Handhabung dieser Elemente ist sehr schwierig und gefährlich und kann nur in großen, gut geschützten Einrichtungen stattfinden. Lediglich Thorium 232 und Uran 238 haben ein kalkulierbares Gefahrenpotential für makroskopische Mengen außerhalb von Hochsicherheitslaboren.


Anzeige


Die Bilder der Elemente sind freigegeben unter der Creative Commons Lizenz by, wenn nicht anders angegeben. Namensnennung durch Verlinkung (außerhalb des Internets Angabe der URL) der entsprechenden Elementseite.



Teilen:    


 


Anzeige